Projekte

Die Mitarbeitenden der Encodo haben in ihrer Karriere schon sehr viele Projekte in den verschiedensten Branchen mit verschiedenen Technologien durchgeführt. Encodo hat darum in sehr vielen Bereichen der Softwareentwicklung Erfahrungen. Nachfolgend einen Einblick in die Projekte, die wir durchführen durften.

Schulverwaltung

Verwaltungsapplikation für Stammdaten, Curriculum-Informationen und Absenzen einer Schule.

  • Integration mit LDAP
  • Integration mit SharePoint
  • Integriertes Werkzeug für Auswertungen
  • Datenimport von Eco open
  • Datenexport nach Active Directory
  • Synchronisation der User mit Mail-Server
  • Web-Interface für Teilbereiche
  • Aufbereitung für den Druck der Schülerausweise mit Funktionen zur Bildbearbeitung
  • Integration der Bibliothekskarte in den Schülerausweis mit dem Informationsverbund Deutschschweiz (IDS), dem Verbund von ca. 450 Bibliotheken

Stundenplaner

Ein Werkzeug zur semi-automatischen Erstellung von Stundenplänen für verschiedene Bildungsgänge.

  • Verwaltung von Ressourcen- und Lehrkräftekalendern
  • Integration mit Microsoft Exchange
  • Integriertes Werkzeug für Auswertungen
  • Möchtige Kalenderansichten
  • Validierung von Stundenplänen
  • Wiederkehrende und klassenübergreifende Termine
  • aufbauend auf der Schulverwaltung

Webportal für Qualitätsmanagement

Eine einfach zu bedienende Web-Applikation zur Verwaltung von Qualtitäts-Vorgaben, -Instrumenten, -Grundsätzen und -Dokumenten.

  • Hierarchische Verwaltung von Informationen mit Links auf Dokumente
  • Volltextsuche
  • Anbindung an Sharepoint
  • Integration mit LDAP
  • Einfache Erweiterbarkeit (CMS)
  • Unterstützung für EFQM

Perforce SCC Package für Visual Studio 2005/2008

Ein Ersatz mit Zusatzfunktionen für die unzuverlässige VS Integration des Herstellers.

  • Eigenes Source-Control Provider-Package für Visual Studio
  • Offline-Modus
  • WAN Optimierung durch Caching
  • Integration in Solution-Explorer

Client/Server Applikationen

Ein Set von Tools zur Abfrage und Ausführung von Services mit einer robusten und stabilen Architektur.

  • Firewall-Lösung auf Applikationslevel mit Protokoll-Validierung und Datenkonversion, damit ältere Teilsysteme im Back-end weiterhin funktionieren.
  • XML-Basiertes Kommunikationsprotokoll
  • Fernüberwachung von internen Prozesszuständen, Statistiken
  • Sichere Datenübertragung über TCP mit optionaler Kompression
  • Moderne Client-Applikation (rich client)
  • Einfach einsetzbare Kommunikations-Library, damit auch andere Entwickler einfachen Zugang zum Protokoll haben
  • Werkzeuge für die Remote-überwachung und -Administration

Powerflex und Webservices (Proof of Concept)

Der Proof of Concept hat die Frage beantwortet wie weit vorhandene Business-Logik in Powerflex per Web Services zur Verfügung gestellt werden kann

  • Powerflex um WebServices erweitern (SOAP)
  • Generierung von objektorientiertem Code auf Basis von WSDL
  • Parallele Verarbeitung zur Performance-Optimierung
  • Teilportierung einer Applikation zu Testzwecken

Hochleistungs-Datenverarbeitung

Ein System zum Austausch von Aktienkursen. Es müssen grosse Datenmengen realtime und zuverlässig verarbeitet werden.

  • Extrem skalierbares und flexibles Design, damit neue Ein- und Ausgänge mit neuen Formaten sehr schnell eingerichtet werden können
  • Für Windows und Linux Plattformen
  • Sichere Datenübertragung über TCP mit optionaler Kompression

Web-basierte Entlastungskontrolle

Werkzeug zur Planung und Auswertung von Zusatzaufgaben der Lehrkräfte einer Schule.

  • Mit Back-end für die Administration und front-end für den Lehrkörper.
  • Neuste Technologie bei der grafischen Oberfläche für hohe Benutzerfreundlichkeit
  • XHTML/CSS-basiertes Design
  • Verschiedenste Auswertungen inklusive Export nach MS Excel
  • Integriert mit einer LDAP-Authentifikation
  • Integration mit Microsoft Exchange (E-Mails und Kalender)

Report Generator/Designer

Das Werkzeug für die Umwandlung von Daten in fast alle Ausgabeformate.

  • Mit einer generischen Datenschnittstelle maximale Integration in existierende Systeme erreichen
  • Generiert verschiedene Ausgabeformate aus einer Vorlage (Text, HTML, PDF)
  • Referenziert Daten mit einfachen Expressions und unterstützt bei Verdichtung und Gruppierung
  • Vorlagen beinhalten HTML-ähnliche grafische Eigenschaften (für den Einsatz bei entsprechenden Ausgabeformaten)
  • Echtzeit WYSIWYG Darstellung der realen Daten mit einem Win32-basierten Designer
  • Abfrage und Synchronisation der Daten von einem Server
aktualisiert am 05.03.2018